linkedin

FORSCHUNG & ENTWICKLUNG

AKTUELLSTES KNOW-HOW FÜR INNOVATIVE TOOLING SYSTEME

Seit Firmengründung setzt ALPEX Technologies auf Innovation durch anwendungsnahe Forschung und die Zusammenführung unterschiedlicher Fachbereiche und Disziplinen. Der Fokus liegt dabei auf der Industrialisierung von Faserverbund Produktionsprozessen um eine kostengünstigere Herstellung von High-Performance-Composite-Leichtbauteilen zu ermöglichen.

Durch diese umfassende und nachhaltige Herangehensweise ergibt sich ein technologischer Vorsprung in den Bereichen Entwicklung, Maschinenbau, Struktur- und Prozesssimulation sowie in Messtechnik und Automatisierung.

Dieser Technologie-Vorsprung wird zielgerichtet mit den neuesten Erkenntnissen zu Herstell-Technologien für Faserverbundbauteile kombiniert und direkt in innovative Anlagen und Tooling-Systeme übersetzt.

Durch die Zusammenführung von wissenschaftlichen Fragestellungen mit praxisnahen Anwendungen ist ALPEX Technologies ein gern gesehener Partner auf der internationalen Bühne in der Leichtbau Community.

ALPEX Technologies ist stets offen für neue Ideen, Kooperationsanfragen und Projektideen und freut sich auf Ihre Kontaktaufnahmen für mögliche zukünftige Zusammenarbeiten.

ALPEX APPROACH

TOWARDS A SUSTAINABLE FUTURE

Alpex-R-und-D-Winter2020

KERNKOMPETENZEN & FORSCHUNGSSCHWERPUNKTE

Gemeinsam mit unseren Forschungspartnern arbeiten wir an zahlreichen nationalen und internationalen Förderprojekten und Entwicklungsvorhaben. Um dies möglich zu machen, zeichnet sich ALPEX Technologies durch folgende Kernkompetenzen im Bereich Forschung und Entwicklung aus:

  • Langjährige Erfahrung in der Akquise von nationalen und internationalen Förderungen
  • Langjährige Erfahrung in der Koordination von nationalen und internationalenFörderprojekten
  • Kontinuierliche und erfolgreiche Zusammenarbeit mit nationalen und internationalen Universitäten und Forschungseinrichtungen
  • Breites Spektrum an Projektpartnern in und um die Leichtbauwelt
  • Breit gefächertes Fachwissen durch eine disziplinäre Vielfalt unter den eigenen Mitarbeitern
  • Offenheit, Innovationsgeist und Weitblick für technologische Trends und Marktentwicklungen



Folgende Themen werden aktuell bei ALPEX im Detail behandelt:

  • Turn-Key Tooling Systems und Anlagenbau zum Thema "Automated Closed Mould productionsystems" (RTM, Prepreg)
  • Tooling Systeme und Knowhow im Bereich: "Advanced Forming" (trockene Halbzeuge undPrepreg)
  • Tooling Systeme für die Produktion von Bauteilen im Hochtemperaturbereich (Thermoplaste)
  • Tooling Systeme für die automatisierte Herstellung von Wasserstofftanks
  • Tooling Systeme für Hochtemperatur- Formprozesse
  • Simulation, Messtechnik und Datenverarbeitung in Richtung I4.0
  • Automatisierung, Digitalisierung und KI